Close
Book Your Reservation

Call Ioana: +34 630 764 672

Yoga in Marbella und Mijas

Meditating

DIE ESSENZ DES YOGA

 

Das Wort Yoga kommt aus der Sanskritwurzel „yuj“, die „verschmelzen“, „verbinden“, „vereinigen“ heisst. Das Studium der Yogadisziplin führt zur Erkenntnis der wahren Natur der Seele, die weder durch die Sinne noch durch das Intellekt verstanden werden kann. Yoga reduziert das Leid, beugt Krankheiten vor, verbessert die Lebensqualität und hilft uns, uns selbst zu verstehen und zu erkennen. Wir finden inneren Frieden und Lebensfreude. 

incence-11WIE YOGA FUNKTIONIERT
BEWUSSTHEIT – POSITIVE EINSTELLUNG – TATKRAFT

 

Yoga ist die Untersuchung der Funktionen des Körpers, der Seele und des Geistes. Es lehrt uns durch Erfahrung und ist nicht das Ergebnis von Informationen aus Büchern oder Theorien.

Die Wurzel der Wünsche und der Angst, den Grund dafür, dass wir uns nicht als liebenswert betrachten und uns nicht annehmen und wertschätzen und dafür, dass wir den Drang verspüren, zu beweisen, dass wir es wert sind und genug haben, um geliebt zu werden, zu finden – das ist Yoga.

Das Ziel des Yoga ist es, unsere Bewusstheit zu erhöhen, uns selbst besser zu verstehen und unsere wahre Natur durch die ständige Beobachtung mit der Einstellung eines neutralen Zeugen wahrzunehmen. Es hilft uns, uns unserer Handlungen und Reaktionen, Gedanken und Gefühlen bewusster zu werden und mit der Zeit lehrt es uns, die Identifikation mit unserer Egostruktur loszulassen, so dass wir die wahre Natur, die Essenz unseres Wesens, die reine Freude am Leben, spüren können.

Patanjali definiert Yoga as „Yoga Chittavritti-Nirodha“, die Transzendenz der geistigen Wellenbewegungen. Wie die bewegte Wasseroberfläche, die den Mond nicht widerspiegeln kann, so kann ein unruhiger Geist die Seele nicht widerspiegeln. Selbsterkenntnis ist nur möglich durch Bewusstheit und Erkenntnis, die uns helfen, uns nicht mit unseren Gedanken und unserer Persönlichket zu identifizieren.

Yoga ist die Kunst zu entspannen und die Lebenssituationen zu akzeptieren, wie sie sind, uns vollkommen anzunehmen, mit unseren Qualitäten und Schwächen, und die Schwierigkeiten im Alltag mit Gleichmut zu meistern. Bewusstheit, die richtige Einstellung und Handlungsweise, ein offener Geist und ein offenes Herz, diese sind die Werkzeuge, die wir für eine wahre Veränderung benötigen.

ashtangaDIE HEILENDE WIRKUNG DER YOGAPRAXIS

 

Yoga lehrt uns, ein sinnvolles Ziel im Leben zu haben, freundlich und konzentriert, zufrieden und glücklich zu sein. Yoga fördert die körperliche, geistige und emotionale Gesundheit und hilft uns, unsere Konzentration und unsere Achtsamkeit zu erhöhen. Die “Asanas” lehren uns, im Hier und Jetzt uns jeden Atemzugs bewusst zu sein und den Geist durch Körperbewusstheit von den Gedanken an die Vergangenheit und die Zukunft zu befreien. Die Körperstellungen bereiten auf die  Meditationspraxis vor, bei der wir lernen als neutralen Zeugen unsere Gedanken kommen und gehen zu sehen, und immer wieder auf die Atembewusstheit zurück zu kommen, wenn wir merken, dass wir mit einem Gedanken vom Atem weggegangen sind.

Die Yogapraxis, die auf den zwei Prinzipien “Stira” (Festigkeit) and “Sukha” (Entspannung) und auf Bewusstheit, richtige Einstellung, Ausrichtung und Handlung basiert, hilft uns, eine transformative und heilende Reise zu uns Selbst zu unternehmen.

 

KONTAKTIEREN SIE MICH HEUTE